Darknet. Waffen, Drogen, Whistleblower

Darknet. Waffen, Drogen, Whistleblower Erstellt von Beate Gonitzki |

Vortrag von Stefan Mey (Soziologe und Publizist)

Ein 19.Jähriger, der vom elterlichen Wohnzimmer aus knapp eine Tonne Drogen verkauft… Whistleblower, die im Schutz der Anonymität brisante Informationen übermitteln… Leute, die aus Neugier online Falschgeld kaufen…. Politische Kollektive, die ihre Plattform vor dem Zugriff der Behörden schützen wollen.

Der Journalist Stefan Mey hat sich in die Tiefen des Darknets begeben. Schnell wurde ihm klar, wie viele der kursierenden Informationen Mythen sind und wie wenig an wirklichem Wissen existiert. Es hat ihn gereizt, diesem schwer zu erkundenden Ort seine Geheimnisse zu entlocken.

Dienstag, 19. März 2019, ab 19:00 Uhr
Bildungsverein e.V., Wedekindstr. 14, Hannover
Eintritt ist frei!

 

 

Zurück

vhs Regionalverbund Hannover:

Ada und Theodor Lessing VHS Hannover
Tel. 0511.168 44783

Bildungsverein e.V.
Tel. 0511. 344 144

VHS Calenberger Land
Tel.05105.5216 0

VHS Hameln-Pyrmont
Tel. 05151.9482 0

vhs Hannover Land
Tel. 05032.9819 80

VHS Hildesheim gGmbH
Tel. 05121.9361 111

 

VHS Langenhagen
Tel. 0511.7307 9710

Leine-VHS gGmbH
Tel. 0511.98356 0

VHS Ostkreis Hannover
Tel. 05132.5000 0

KVHS Peine
Tel. 05171.401 3140

VHS Schaumburg
Tel. 05721.787 0