Spielräume - Annett Kruppa

Spielräume - Annett Kruppa Erstellt von Dr. Wolfgang Niess |

„Spielräume“ sind in der bildenden Kunst unverzichtbar, geben sie doch dem Betrachtenden die Möglichkeit, eine eigene Interpretationsmöglichkeit, einen eigenen Zugang zu den Werken zu finden. Und sie verleihen Leichtigkeit.

Die Künstlerin Annett Kruppa ist eine bekennende Spielerin.
Ohne die Freiheit der spielerischen Auseinandersetzung mit den Arbeiten und den Prozessen zum fertigen Kunstwerk, ohne Leichtigkeit, nur mit Ernsthaftigkeit und Kampf wird ein Bild, ein Werk ihrer Meinung nach genau das: Ein K(r)ampf...
Darum: Spielen Sie mit, beim Schauen, beim Interpretieren, beim Erleben.

Ausstellungsdauer: 02.09. - 13.12.2019
Ort: Bildungsverein, Wedekindstr. 14 (Erdgeschoss und Untergeschoss), Hannover
Öffnungszeiten: mo. - do., jeweils 08:30 - 22:00 Uhr (während des Trimesters), fr. 08:30 - 14:00 Uhr

Bild: © Annett Kruppa

Spielräume - Annett Kruppa
Spielräume
Zurück

vhs Regionalverbund Hannover:

Ada und Theodor Lessing VHS Hannover
Tel. 0511.168 44783

Bildungsverein e.V.
Tel. 0511. 344 144

VHS Calenberger Land
Tel.05105.5216 0

VHS Hameln-Pyrmont
Tel. 05151.9482 0

vhs Hannover Land
Tel. 05032.9819 80

VHS Hildesheim gGmbH
Tel. 05121.9361 111

 

VHS Langenhagen
Tel. 0511.7307 9710

Leine-VHS gGmbH
Tel. 0511.98356 0

VHS Ostkreis Hannover
Tel. 05132.5000 0

KVHS Peine
Tel. 05171.401 3140

VHS Schaumburg
Tel. 05721.787 0